Blockflöte für Anfänger - wöchentlicher Unterricht

in Gruppen von 2 - 5 Teilnehmern

Die Blockflöte ist ein geeignetes Instrument für erste Erfahrungen mit einem Instrument. Die Kinder können in relativ kurzer Zeit einfache Lieder spielen und eigene Klänge gestalten. Im ABC-Schützenalter haben die Kinder normalerweise die erforderlichen motorischen Fähigkeiten für die Blockflöte. Die Bereitschaft zwischen den Unterrichtstunden selbstständig zu üben ist meist ebenfalls vorhanden.

Der Unterricht ist so angelegt, dass den Kindern eine gute Basis für die gesamte Musikwelt vermittelt wird. Außer den speziell für die Blockflöte bezogenen Fähigkeiten, wie Haltung, Fingertechnik und Atmung, werden den Kindern auch die Grundkenntnisse der allgemeinen Musik näher gebracht.
Den Kindern soll die Freude am gemeinsamen Musizieren eröffnet werden.
Dabei wird nebenbei eine solide musikalische Grundlage geschaffen, die den Kindern später die Möglichkeit bietet auf ein anderes Instrument zu wechseln.

Bei entsprechender Nachfrage (ab 3 -4 Kindern) richten wir auch gerne einen Fortgeschrittenen-Kurs ein.